Regenerative Energietechniken

 

Neben den konventionellen Energietechniken wächst die Bedeutung regenerativer Energien. Steigende Energiepreise, verschärfte Bauvorschriften und ein gestiegenes Umweltbewusstsein haben eine Vielzahl von serienreifen Lösungen bewirkt. Spätestens seit Einführung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetztes im Jahr 2009 sind regenerative Energietechniken in Deutschland als westentliche Bestandteile von Energieversorgungssystemen standardmäßig zu berücksichtigen. In verschiedensten Projekten wurden u.a. folgende Anlagentechniken durch unser Zutun verwirklicht:

 

  • Thermische Solaranlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • Biogas-BHKW-Anlagen
  • Geothermische Wärmepumpenanlagen
  • Holzpelletkesselanlagen
  • Holzhackschnitzelheizungsanlagen
  • Scheitholzverbrennungsanlagen
  • RLT-Anlagen mit adiabater Verdunstungskühlung
  • Brunnenwasserkühlanlagen


Wirtschaftlichkeit und Funktion derartiger Anlagen sind stark abhängig von individuellen Rahmenbedingungen. Bei vielen der durch uns begleiteten Projekte waren wir auch für individuelle Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und die erfolgreiche Beantragung von Fördermitteln zuständig.

© 2021 Cosanne Ingenieure GmbH